Mehrtageswanderung unternehmen

Warum sollten Sie eine Mehrtageswanderung machen?

Warum sollten Sie eine Mehrtageswanderung machen? Es gibt viele Gründe, warum diese Wanderungen gut für Ihre Gesundheit und Ihr geistiges Wohlbefinden sind. Aber die Antwort auf diese Frage ist nicht so einfach, wie sie scheint. Vielleicht fragen Sie sich: “Ist Wandern überhaupt etwas für mich?” Wenn ja, dann lesen Sie weiter!

Eine mehrtägige Wanderung bringt Sie auf jeden Fall nach draußen und weg von Ihrem normalen Leben. Sie können Zeit mit sich selbst verbringen, die Natur auf eine Weise erleben, die Sie verjüngt, und sich selbst körperlich herausfordern, während Sie von wunderschönen Aussichten umgeben sind.

Das Wandern fällt in die gleiche Kategorie wie andere Outdoor-Aktivitäten wie Klettern oder Kajakfahren. Im Grunde genommen ist Wandern eine der häufigsten Aktivitäten im Urlaub.

Was das Wandern von anderen Outdoor-Aktivitäten unterscheidet, ist die Tatsache, dass man in seinem eigenen Tempo gehen kann und keine besondere Ausrüstung benötigt, solange man über geeignetes Schuhwerk für das Gelände verfügt.

Manche Menschen ziehen es vor, in einer Gruppe zu wandern, aber wenn das nicht Ihr Ding ist, können Sie auch eine geführte Wanderung machen. In den Alpen kann man zum Beispiel die Tour du mont blanc oder den Stubaier Höhenweg machen.

Der Kilimandscharo wird im Wesentlichen mit einer Gruppe bestiegen. Sie können ihn zwar auch alleine besteigen, aber Sie müssen einen Führer engagieren, der den Weg kennt. Es gibt mehrere Routen, die Sie wählen können, aber alle erfordern körperliches Training.

Anstatt auf die Einzelheiten einzugehen, möchte ich einige wichtige Punkte für eine erfolgreiche Wanderung erwähnen:

  • geeignetes Schuhwerk (keine Flip-Flops)
  • Verpflegung und Wasservorrat (mindestens zwei Liter pro Person und Tag)
  • Sonnenschutz und zusätzliche Kleidung für den Fall der Fälle

Vor allem bei einer Kilimanjaro-Besteigung ist das Trinkgeld für die Träger ein wichtiger Bestandteil des Gehalts. Wenn Sie mehr über die Besteigung des Kilimandscharo lesen möchten, sollten Sie den Blog auf bookatrekkking.com lesen.